Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Arrabiata, Nudel Gewürzmischung

ARTIKEL 176 VON 227
Zoom
Vielleicht sind sie Ihnen geläufig: Penne all'arrabiata. Penne, eine bestimmte Nudelsorte, auf zornige Art. Unsere Interpretation, eine verbreitete Variante dieses genialen Rezeptes, betont seinen mediterranen Charakter.
Bitte wählen Sie eine Variante
Sofort lieferbar.

Arrabiata
Nudel-Gewürzmischung

Vielleicht sind sie Ihnen geläufig: Penne all'arrabiata. Penne, eine bestimmte Nudelsorte, auf zornige Art. Unsere Interpretation, eine verbreitete Variante dieses genialen Rezeptes, betont seinen mediterranen Charakter. Wir verwenden Basilikum, Oregano, Thymian, Rosmarin und Petersilie. Geschroteter Pfeffer, schließlich, macht daraus ein Gedicht. Für die Zubereitung mit frischen Tomaten haben wir die richtige Menge Salzes schon hinzugefügt.

Je nach Vorliebe kann man zunächst etwas kleingeschnittenen Schweinebauch in heißem Olivenöl anbraten. Nun füge man ein paar frische Tomaten, entkernt und kleingeschnitten, hinzu und koche sie unter gelegentlichem Rühren mit einem bis zwei Teelöffeln der Gewürzmischung einige Minuten lang gut durch. Man kann die halbgaren Nudeln jetzt hinzufügen und das Ganze fertigkochen oder die Soße später über die Nudeln geben. Eine Variante besteht darin, die Soße mit geriebenem Pecorino, einem Hartkäse aus Ziegenmilch, fertigzukochen. Am Schluss werden die Nudeln mit der Soße und etwas geriebenem Pecorino serviert.

Tipp:
Unsere Arrabiata macht aus Joghurt oder Quark einen herzhaft pikanten Dip.
Verwenden Sie statt der frischen Tomaten das Mark und braten Sie es in genügend viel Pflanzenöl unter häufigem Rühren und eventueller Zugabe von Wasser, sodass es nicht verbrennt, solange durch, bis sich die Frucht vom Öl trennt. Lassen Sie es dann mit dem Gewürz unter Zugabe weiteren Wassers noch einige Minuten kochen.

Zutaten:
Der Menge nach geordnet sind Zwiebel, Knoblauch, Chili, Salz, Pfeffer, Rosmarin, Thymian, Basilikum, Oregano und Petersilie enthalten.

Kommentare

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Geschmack

  • Knoblauch
    mittel
  • Schärfe
    mittel
  • Salz
    wenig
  • Senf/Sellerie
    ohne

Passt prima zu

  • Antipasti
  • Arrabiata
  • Bolognese
  • Dips
  • Joghurt
  • Lasagne
  • Nudeln
  • Quark
  • Spaghetti

In den Küchen

  • Italien
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten