Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

AGB

AGB Dudel Gewürze & Kräuter GmbH

1.0 Allgemein

Nachstehend aufgeführte Geschäftsbedingungen gelten für alle Käufe, Lieferungen und sonstige Leistungen mit der Firma Dudel Gewürze & Kräuter GmbH (im nachstehenden auch „Dudel würzt „ genannt), Hugo-Junkers-Straße 7, 38518 Gifhorn, die über das Internet www.dudel.de getätigt werden.
Abweichende Einkaufsbedingungen des Abnehmers, die wir nicht ausdrücklich und schriftlich anerkennen, sind unverbindlich und werden nicht Vertragsbestandteil, auch wenn wir ihnen im Einzelfall nicht widersprechen.
Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

Verbraucher im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehungen getreten wird, ohne dass diesen eine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Unternehmer im Sinne der Geschäftsbedingungen sind dagegen natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehungen getreten wird und die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.
Kunden im Sinne der Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

2.0 Vertragsabschluss

Mit der Bestellung erklärt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot.

3.0 Lieferbedingungen

Im Falle der Nichtverfügbarkeit oder nur teilweisen Verfügbarkeit wird der Kunde unverzüglich informiert und die etwaig erbrachte Gegenleistung unverzüglich rückerstattet.

4.0 Versandkosten

Die ausgezeichneten Preise sind Endpreise inkl. Mehrwertsteuer.
Kein Mindestbestellwert, Portokosten 5,90 €.
Wir übernehmen ab einem Rechnungsbetrag von 50,-€ für Lieferungen innerhalb Deutschlands die Versandkosten.
Die Versandkosten für Lieferungen ins Ausland entnehmen Sie bitte dem nachstehenden Link der Deutschen Post AG.

4.1 Nachnahmegebühr

Hinzu kommt für Lieferungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland eine Versandkostengebühr, die von der Deutschen Post AG erhoben wird, in Februar 2015 in Höhe von 2,-€.

4.2 EDV-Fehler

Wir sind berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb von 3 Werktagen nach Eingang bei uns anzunehmen.

4.3 Rabatt

Ab einem Warenwert von 100,- € erhalten Sie 10% Preisnachlass.
Ab 200,- € sind es 20% Preisnachlass.

5.0 Zahlungskonditionen

Wir tun alles, um die Bestellung für Sie einfach und risikolos zu gestalten.
Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen fällig.

5.1 Art der Bezahlung

Die Bezahlung kann bei uns grundsätzlich per Rechnung, PayPal und per Nachnahme erfolgen.
Bei einer Bestellung per Rechnung muss die Überweisung auf das mit der Auftragsbestätigung mitgeteilte Konto geleistet werden. Diese Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen fällig. Als Neukunde können Sie bis zu einer Bestellung von 100 EUR bequem innerhalb von 14 Tagen per Rechnung bezahlen.

5.2 Recht zur Aufrechnung

Sind Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt worden oder von „Dudel würzt“ anerkannt, so haben Sie Anrecht auf Aufrechnung.

5.3 Zurückbehaltungsrecht

Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechtes sind Sie insoweit befugt, als Ihr Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

6.0 Auslieferung

Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware auch beim Versendungskauf mit der Übergabe der Ware auf den Verbraucher über.

Bei Unternehmern geht die Gefahr zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Unternehmer über.

Der Übergabe steht es gleich, wenn der Kunde im Verzug der Annahme ist.

6.1 Lieferanschrift

Die Lieferung erfolgt durch DHL an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift (auch an Packstationen), jedoch nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Für Lieferungen ins Ausland erfragen Sie bitte bei uns die Konditionen.

6.2 Höhere Gewalt

Eine Leistungspflicht von „Dudel würzt“ ist dann ausgeschlossen, wenn höhere Gewalt die Lieferung oder eine sonstige Leistung unmöglich macht. Die in diesem Fall evtl. gezahlten Beträge werden von „Dudel würzt“ erstattet.

7.0 Eigentumsvorbehalt

Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.

Bei Unternehmern behalten wir uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor.

Der Kunde ist verpflichtet, uns einen Zugriff Dritter auf die Ware, etwa im Falle einer Pfändung, sowie etwaige Beschädigungen oder Vernichtung der Ware unverzüglich mitzuteilen. Einen Besitzwechsel der Ware sowie den eigenen Wohnsitzwechsel hat uns der Kunde unverzüglich anzuzeigen.

Wir sind weiter berechtigt, bei einem vertragswidrigen Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug oder bei einer Verletzung einer Pflicht nach vorangegangener Ziffer dieser Bestimmung vom Vertrag zurückzutreten und die Ware heraus zu verlangen.
Der Unternehmer ist berechtigt, die Ware im ordentlichen Geschäftsgang weiter zu veräußern. Er tritt uns bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des Rechnungsbetrages ab, die ihm durch die Weiterveräußerung gegen einen Dritten erwachsen. Wir nehmen die Abtretung hiermit an. Nach der Abtretung ist der Unternehmer zur Einziehung der Forderung ermächtigt. Wir behalten uns jedoch vor, die Forderung selbst einzuziehen, sobald der Unternehmer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachkommt und seinerseits in Zahlungsverzug gerät.
Die Be - und Verarbeitung der Ware durch den Unternehmer erfolgt stets im Namen und im Auftrag für uns. Erfolgt eine Verarbeitung mit uns nicht gehörenden Gegenständen, so erwerben wir an der neuen Sache das Miteigentum im Verhältnis zum Wert der von uns gelieferten Ware zu den sonstigen verarbeiteten Gegenständen. Dasselbe gilt, wenn die Ware mit anderen, uns nicht gehörenden Gegenständen vermischt ist.

8.0 Widerrufsrecht

8.1 Stornierung

Falls Sie es sich doch noch einmal anders überlegt haben sollten und Ihre Bestellung stornieren möchten, können Sie dies per Mail, Telefon oder Fax tun (siehe auch Kontaktdaten). Beachten Sie bitte, dass wir aufgrund unserer kurzen Lieferzeiten späte Stornierungen nicht mehr annehmen können.

Im wesentlichen gelten danach folgende Grundsätze:

8.2 Gründe

Der Verbraucher hat das Recht, seine auf den Abschluss des Vertrages gerichtete Willenserklärung innerhalb von 2 Wochen nach Eingang der Ware zu widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und ist in Textform oder durch Rücksendung der Ware gegenüber uns zu erklären; zur Fristwarnung genügt die rechtzeitige Absendung.
Bei einem Bestellwert bis 50,00 € sind die Rücksendungskosten vom Kunden selbst zu tragen, es sei denn, die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten. Bei einem Bestellwert über 50,00 € hat der Verbraucher die Kosten der Rücksendung nicht zu tragen.
Der Verbraucher hat Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware entstandene Verschlechterung zu leisten. Der Verbraucher darf die Ware vorsichtig und sorgsam prüfen. Den Wertverlust, den der durch die über die reine Prüfung hinausgehende Nutzung dazu führt, dass die Ware nicht mehr als "neue" verkauft werden kann, hat der Verbraucher zu tragen.

Der Kaufpreis wird nach Eingang der Ware bei vorstehender Adresse und vorbehaltlich nachstehender Ziff. 8.3 erstattet. Die Rückgabe von bei „Dudel würzt“ bestellter Waren an Ständen auf Märkten, die Dudel-Produkte führen, und umgekehrt ist nicht möglich.

8.3 Wertminderung, Wertersatz

Die Wertminderung oder der Warenwert ist dann zu ersetzen, wenn Sie eine Verschlechterung, den Untergang oder die anderweitige Unmöglichkeit der Warenrückgabe vertreten.
Ebenso ist von Ihnen als Besteller bei einer bestimmungsgemäßen Ingebrauchnahme der Ware Wertersatz zu leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung ausschließlich auf die Prüfung der Ware zurückzuführen ist. Eine solche Prüfung darf allerdings nur kurzfristig und ohne feststellbare Beanspruchung der Ware erfolgen, um deren Wertminderung und den ansonsten daraus folgenden Wertersatz zu vermeiden.

9.0 Rückgabe/Umtausch

Da es sich bei unseren Produkten um Lebensmittel handelt, dürfen diese nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden.

10.0 Gewährleistung / Beanstandungen

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen in Deutschland mit folgenden Besonderheiten:

10.1 Mängelanzeige

Unternehmer müssen offensichtliche, insbesondere sichtbare Mängel und Transportschäden an der von uns gelieferten Ware unverzüglich bei Anlieferung, spätestens jedoch 2 Wochen nach Erhalt der Ware unter genauer Beschreibung reklamieren. Transportschäden sind bei dem zuständigen Transportunternehmen, wie beispielsweise Post oder DHL z reklamieren. Halten Sie diese Frist nicht ein, sind Gewährleistungsrechte wegen offensichtlichen Mängeln ausgeschlossen.

10.2 Beanstandungsadresse

Bei Gewährleistungsfragen oder Beanstandungen bitten wir den Kunden, sich an


Dudel Gewürze & Kräuter GmbH
Hugo - Junkers - Str. 7
38518 Gifhorn
Telefon: 0 53 71 - 30 22
Telefax: 0 53 71 - 30 24
E-Mail: info@dudel.de
Internet: www.dudel.de

zu wenden.


10.3 Eigenschaften der Produkte

„Dudel würzt“ übernimmt für die Eigenschaften der Produkte keine Garantie, es sei denn die Garantie erfolgt ausdrücklich. Es wird nur für Schäden an der Ware selbst gehaftet.
Insbesondere stehen Ihnen Schadensersatzansprüche wegen etwaiger Mangelfolgeschäden nur dann zu, wenn eine ausdrücklich garantierte Eigenschaft nicht vorliegt sowie durch die Garantie das Risiko des eingetretenen Mangelfolgeschadens ausgeschlossen werden sollte. Weitere Ansprüche von Ihnen als Besteller - gleich aus welchem Rechtsgrund - sind ausgeschlossen.

10.4 Ausnahmen zu Ziff. 10.3

Der in Ziff. 10.3 aufgeführte Haftungsausschluss gilt nicht in Fällen grober Fahrlässigkeit und Vorsatz sowie bei Verletzung von Gesundheit und Leben, nicht bei Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz, in Fällen des Verzugs oder von „Dudel würzt“ zu vertretender Unmöglichkeit sowie bei Rechtsmängeln. Es zählt ebenfalls nicht, wenn eine wesentliche Vertragspflicht von „Dudel würzt“ schuldhaft verletzt worden ist.
Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung mit Ausnahme von Vorsatz, grober Fahrlässigkeit oder dem Vorliegen zugesicherter Eigenschaften auf den vernünftigerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt.

11.0 Datenschutz

Der Kunde ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen erforderlichen personenbezogenen Daten sowie über sein Widerspruchsrecht zur Verwendung seines anonymisierten Nutzungsprofils zum Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung des Dienstes ausführlich unterrichtet worden. Siehe auch die Datenschutzhinweise.
Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu. Ihm steht das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu.

12.0 Gültiges Recht

Alle mit „Dudel würzt“ abgeschlossenen Verträge im Sinne von Ziffer 1.0 unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter ausdrücklichem Ausschluss des UN-Kaufrechts.

13.0 Gerichtsstand

Für sämtliche gegenwärtigen und zukünftigen Ansprüche aus der Geschäftsverbindung mit Kaufleuten einschließlich Wechsel- und Scheckforderungen ist Gerichtsstand Gifhorn.

14. Verjährungsfrist

Die gesetzliche Gewährleistung von „Dudel würzt“ endet nach zwei Jahren ab Lieferung.
Dudel Gewürze und Kräuter GmbH, Gifhorn, den 10.Februar 2015

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten